Wir kickstarten Ihr nächstes Projekt mit Low-Code.

Mehr erfahren

Professionelle Web-Projekte umsetzen lassen.

Wir arbeiten mit State-of-the-Art Technologien, um ihre Projekte bestmöglich zu realisieren. Dabei arbeiten wir dank Low-Code User Interfaces schneller und nachhaltiger im Vergleich zu herkömmlicher Entwicklung. Schauen Sie selbst:
Before After

Unser Prozess. Ihr Erfolg.

Wir haben einen Prozess entwickelt, der die erfolgreiche Umsetzung Ihrer maßgeschneiderten Projekte sicherstellt. Im Fokus bei uns: Transparente Kommunikation und reger Austausch.

Discovery

Einander kennenlernen und Ziele besprechen.

01-Discovery Call

Während einer kostenlosen Erstberatung besprechen wir Ihre aktuellen und zukünftigen Ziele und legen den Arbeitsumfang, den Zeitplan und das Budget fest. Anhand eines passenden Beispielprojektes erklären wir Ihnen wie wir normalerweise vorgehen und bei Bedarf vereinbaren wir einen zweiten Termin, um den Umfang Ihres Projektes noch genauer zu planen. Abschließend besprechen wir die nächsten Schritte.

02-Angebot

Nach dem Discovery Call, lassen wir Ihnen eine Zusammenfassung des Projektes zukommen. Dazu zählt: Anforderungen, Zeitplan und Budget. Bereits hier können Sie Feedback geben: Wir erstellen das Angebot in einem Google Docs Dokument, in dem Sie live Anmerkungen machen können.
Feedback

03-Vertrag

Sobald die Rahmenbedingungen für Ihr Projekt geklärt sind, formulieren wir das gemeinsame Service Agreement, was digital unterschrieben wird (e-sign).

Setup

Ihre Grundlage für Erfolg schaffen.

04-Kommunikation

Kommunikation ist die Grundlage für ein erfolgreiches Projekt. Daher möchten wir jederzeit im direkten Austausch mit Ihnen stehen. Natürlich richten wir uns nach Ihrem präferierten Medium. Unser Favorit: Ein Shared Channel in Slack.

05-Projektplan

Den vorherigen Punkt aufgreifend, sollten alle Projektteilnehmer stets auf dem Laufenden sein. Daher ist es wichtig die Planung zu zentralisieren. Nachdem wir uns auf das Kommunikationsmedium geeinigt haben, erstellen wir den Projektplan, bilden die Aufgaben in Airtable ab und laden Sie und Ihr Team zu einer Übersicht ein.

Design

Etwas erschaffen, dass Kunden in Ihren Bann zieht.

06-Stylesheet

Um das bestmögliche Design für Ihr Projekt zu identifizieren, erstellen wir so viele Stylesheet bis Sie zufrieden sind. Ein Stylesheet fasst Ihre Corporate Identiy zusammen und beinhaltet Schriftart und Schriftgröße, Farbcode, Design-Formen und, sofern nötig, das Logo Ihres Projektes. Wir nutzen hier die Informationen aus den vorherigen Gesprächen, um ein bedeutungsvolles Design zu erschaffen. Im Schnitt bedarf es 3-4 Iteration á 2-3 Stylesheets bis unsere Kunden sich festlegen. Keine Sorge: Ihr Stylesheet dient nur als Orientierung zur Erstellung der Wireframes und Anpassungen sind jederzeit möglich.
3-4 Iterationen

07-Wireframe

Sobald Sie sich für einen favorisierten Stylesheet entschieden haben, beginnen wir mit der Erstellung von Wireframes. Das bedeutet, dass wir, dem Stylesheet und den Ansprachen folgend, Ihr Projekt in einem Design Tool wie Adobe XD, Sketch oder Figma anlegen. Dieses Design stellt die Grundlage für die Migration zu Webflow in einem späteren Schritt dar. Hier erstellen wir pro Seite/ Sicht ihrer Anwendung einen Wireframe. Solange Sie nicht mit jeder Seite ihrer Anwendung zufrieden sind, wird weiter iteriert. Aufgrund der vorangegangenen Kommunikation braucht es aber hier meist nur wenige Iterationen. Der Schnitt liegt bei 4-5 Feedback-Loops pro Wireframe.
4-5 Iterationen pro Wireframe

08-Clickdummy

Bevor wir mit der vollständigen Migration Ihres Projekts nach Webflow beginnen, erstellen wir einen Wireframe Ihres Projektes in Webflow. Damit möchten wir sicherstellen, dass Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie sich die Seite später verhält und anfühlt (Stichwort: "Look and Feel"). Der Hintergrund dafür ist, dass sich das Design und Ihre tatsächliche Website meist in Sachen Look and Feel unterscheiden (Bildschirmgröße, Browser etc.). An dieser Stelle wird meist das Herzstück Ihrer Website, die Landing Page, vorab nach Webflow migriert. So haben Sie bereits nach kurzer Zeit eine Art Clickdummy.

Webflow

Where the magic happens.

09-Entwicklung

Nun beginnt die eigentliche Entwicklung. Sobald Sie zufrieden mit Ihrer Landing Page sind, starten wir mit der Erstellung der restlichen Seiten. Hier haben Sie die Möglichkeit jederzeit Feedback zu geben. Sie erhalten tägliche Updates von uns und können den Fortschritt jederzeit in Ihrem Airtable Projekt einsehen. Wir beginnen mit der Erstellung Ihrer Website für Desktop Bildschirmgrößen. Webflow bietet viel Funktionalität, um Desktop-Seiten einfach für mobile Bildschirmgrößen zu optimieren. Bei Bedarf, erstellen wir Ihnen auch eine völlig neue Seite für mobile Bildschirmgrößen. Die Feedbackschleife für diesen Schritt ist bei vielen Projekten die zeitintensivste, da hier in kurzer Zeit viele Neuerungen umgesetzt werden. Layout-Anpassungen sowie Feedback zu Animationen geschehen auf mehreren Seiten und meistens gibt es noch grundlegende Änderungswünsche.
Stetiges Feedack

10-Responsiveness

Nachdem Sie 100% zufrieden mit der Desktop Umsetzung Ihres Projektes sind, beginnen wir mit der Optimierung für mobile Endgeräte. Dieser Schritt ist nicht zu unterschätzen: 90% aller Website Aufrufe kommen von mobilen Endgeräten. Dank Webflow ist dieser Schritt allerdings relativ schnell umgesetzt. Das Feedback ähnelt hier sehr dem des vorherigen Schrittes.
Stetiges Feedback

11-On-Page SEO

Sofern die Desktop- und Mobile-Seite abgeschlossen sind, geht es darum Ihnen Ihre gebührende Reichweite zu sichern. Neben Standardoptimierungen (Überschriften H1-H4, Meta Tags etc.) beinhaltet das: XML Sitemaps, OpenGraph, Robots.txt, Redirects, BEM Klassennamen und dynamische Meta Daten (durch Webflow CMS Inhalte).

Launch

Letzte Vorbereitungen und weiteres Vorgehen.

12-Training

Ihr Projekt ist nun optimiert und fast bereit für den Release. Allerdings möchten wir Ihnen kein Projekt übergeben, dass Sie nicht verstehen. Daher senden wir Ihnen sowohl ein Übergabe-Video mit Loom als auch dedizierte Erklärungen/ Lernhinweise für Besonderheiten in Ihrem Projekt.

13-Transfer

Wenn es keine weiteren Fragen gibt, dann transferieren wir Ihr Projekt zu Ihrem Webflow Account und stellen sicher, dass Sie das richtige Webflow Abonnement haben. Es findet eine letzte Qualittässicherung statt und dann ist Ihr Projekt bereit für den Launch.

14-Launch

Wir blocken uns den Tag Ihres Launches in unserem Terminkalendar, denn: Auch wenn wir durch wiederholte Qualitätssicherungs-Sessions sicherstellen, dass alles korrekt umgesetzt ist, finden erste Tester meist immer noch 1-2 Kleinigkeiten.

15-Support

Auch nach Übergabe und Launch freuen wir uns, wenn wir weiterhin an Ihrer Webpräsenz arbeiten dürfen. Bei Bedarf schließen wir einen Maintenance Vertrag, der Ihnen Sicherheit gibt, dass auch bei zukünftigen Releases alles in bester Ordnung ist. Unser Slack-Channel bleibt in jedem Fall erhalten!

Die Vorteile von Low-Code. Zusammengefasst.

Die Vorteile von Low-Code. Kurz und knapp.

Profitieren Sie jetzt von der effizientesten Arbeitsweise, die das Web je gesehen hat.

01

Code schreiben war gestern.

Low-Code ermöglicht es professionelle Web Projekte umzusetzen - ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben. Dadurch wird nicht nur Zeit gespart sondern auch die Qualität des Codes erhöht: Manuelle Programmierfehler sind ausgeschlossen. Da Low-Code die händische Programmierung größtenteils obsolet macht, wird auch gleichzeitig die Komplexität von Projekte reduziert.

02

Schnellerer Fortschritt. Nachhaltig.

Realisieren Sie Ihre Projekte in einem Bruchteil der Zeit, ohne Qualitätseinbußen. Low-Code Anwendungen haben wiederverwendbare Elemente, die Sie neue Projekte noch einfacher umsetzen lassen. Erhöhtes Tempo bedeutet allerdings nicht, dass Qualität eingebüßt wird und in Zukunft Probleme auftreten: Beispielsweise übernehmen viele Low-Code Anwendungen Wartungsarbeiten und Updates müssen nicht mehr eigens durchgeführt werden.

03

Ressourcen sparen und Produktivität boosten.

Automatisieren Sie Ihre internen Prozesse und verschwenden Sie keine Zeit für unnötige Aufgaben. Lassen Sie mehrere Teams gleichzeitig an Projekte arbeiten und vermeiden Sie iterative Feedback Loops zwischen Abteilungen. Mit Low-Code kann ihr Marketing Team Änderungen an der Software vornehmen! Die Entwicklung übernimmt nur Aufgaben, die nicht ohne Programmierung umsetzbar sind.

Immer die neuesten Low-Code News erhalten

Vielen Dank! Wir haben deine Anfrage erhalten und melden uns bei dir.
Bitte fülle alle Felder aus um deine Anfrage zu senden.
1
Unsere Erstberatung ist kostenlos!

Geschätzte Antwortzeit: innerhalb eines Tages